Wangener Motorsportclub e.V. im DMV

 

Fahrerlehrgang Hockenheim

Wangener Motorsportler waren bei Fahrerlehrgängen der Scuderia Lindau in Hockenheim.


1984 hatten die 11 Starter vom WMSC eine Unglücksserie beim Fahrerlehrgang zu verzeichnen. Nur die Hälfte der Wangener Motorsportler kam ins Ziel. Reinhold Rimmele musste wegen einem Reifendefekt aufgeben, Dietmar Baitz und Herbert Gretler hatten einen Motorschaden. Peter Remmele blieb wegen Treibstoffmangels liegen,

Willi Hänsler kam von der Strecke ab und überschlug sich.




Willi Hänsler (Grün) und Manfred Wochner (Braun)



vlnr: Herbert Gretler, Rainer Kergl, Ali Mayr, Reinhold Rimmele, Willi Hänsler, Manfred Wochner, Kurt Bolter, Reinhold Schneller, Dietmar Baitz

 

Mitglieder bitte Seite  Aktuelles beachten